Datenschutzerklärung

Hinweis zum Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Humuswirtschaft Kaditz GmbH
Geschäftsführer Arnim Fehrmann, Markus Fehrmann
Spitzhausstraße 40
01139 Dresden


Telefon: +49 (0)351 839 36-0
Telefax: +49 (0)351 839 3618
Email: info@humuswirtschaft.de
Datenschutzbeauftragter
Kai Vogel
Email: datenschutz@humuswirtschaft.de

Allgemeine Hinweise

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifizier twerden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenverarbeitung auf unserer Website


Cookies

 



Server-Log-Dateien

Wir erheben und speichern automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, in so genannten Server-Log-Dateien. Dazu gehören:
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- besuchte Seite
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
- Suchbegriffe

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Server-Log-Dateien sind für die technische Überwachung und die fehlerfreie Bereitstellung unserer Dienste erforderlich. Wir nutzen die Daten für statistische Zwecke, die keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen

Weitere Verarbeitungen
- Informationen zur Verarbeitung von Kontaktanfragen über unsere Online-Formulare

Betroffenenrechte
Beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie Anspruch auf die Durchsetzung folgender Rechte:
- Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten
- Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten
- Recht auf Löschung personenbezogener Daten
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten